Logo SC Zofingen
2020-Trainingslager-Bb

Trainingslager der Bb-Junioren

Eine Woche harter Arbeit in Antalya

Trainingslager der Bb-Junioren

Alle haben eine halbe Ewigkeit auf diesen Tag gewartet, nun war er da. Wir konnten für 5 Tage alle Sorgen und vor allem das kalte Wetter hinter uns lassen und uns auf das Training und das Wetter in der Türkei, in Antalya, freuen.

Die Reise begann mit der Besammlung um 13:30 Uhr am Flughafen Basel Mulhouse. Am Flughafen angekommen, gaben wir alle unser Gepäck ab und holten unsere Tickets. Danach verabschiedeten wir uns von unseren Familienmitgliedern, was teilweise sehr emotional wurde. Später gingen wir durch die Sicherheitsschleuse und kontrollierten unser Handgepäck. Wir waren alle sehr nervös. Es hat uns ein wenig verärgert, dass wir jetzt etwa 2 Stunden auf den Flieger warten mussten. Im Flieger schliefen die meisten, die anderen spielten Spiele.

Nach 3 Stunden in Antalya angekommen spürten wir sofort den Klimawechsel, obwohl es recht windig und bewölkt war. Am Flughafen von Antalya wurden wir mit einem Bus zum Hotel Limak Arcadia gefahren. Im Hotel angekommen, bekamen wir unsere Zimmernummern und die Karten. Es wurden immer 3 Spieler pro Zimmer eingeteilt. Die Gruppierung haben wir selbst gemacht. Da wir im Flugzeug nichts gegessen haben, durften wir noch beim Restaurant etwas essen. Nachdem Essen begaben wir uns alle ins Hotelzimmer und wir fanden es alle ausgezeichnet. Schnell entschieden wir uns, wer welches Bett bekommt. Müde gingen dann alle ins Bett.

Wir standen jeden Morgen um 7 Uhr auf und machten Frühstück. Nach dem Frühstück ging jeder wieder ins Bett und schlief etwa bis um 9 Uhr oder länger. Die Trainingszeiten waren am Morgen meist unterschiedlich. Um viertelnach 9 wurden wir dann mit dem Bus abgeholt und gingen dann ins Training. Das Trainingsgelände war ca. 8 km von unserem Hotel entfernt. Das Training, das wir absolvierten dauerte immer 90 Minuten. Wir begannen mit einem Lauf – und Krafttraining. Nach dem Training duschten wir und gingen Mittagessen. Danach begaben die einen sich in den Pool und die anderen erholten sich und machten sich bereit für das Training. Wir wurden wieder mit dem Bus abgeholt und das Training fing um 4 Uhr an. Wir stärkten dabei unser Passspiel und die Ballkontrolle und am Schluss gab es immer ein Abschlussspiel. Im Hotelzimmer angekommen gingen wir duschen und machten uns bereit für das Abendessen. Am späten Abend begaben wir uns in andere Zimmer und amüsierten uns mit den anderen Mitspielern. Dabei merkten wir, wie unser Teamgeist sich stärkte.

Der nächste Tag verlief genau gleich. Am Mittwoch hatten wir am Nachmittag ein Testspiel. Wir wollten uns eigentlich alle um 7 Uhr beim Frühstück treffen. Aber leider hatte die halbe Mannschaft verschlafen. Unsere Strafe bekamen wir dann mit einer Portion Lauf – und Krafttraining. Am Nachmittag hatten wir dann das Spiel gegen Lara U-15. Wir gewannen das Spiel 2:1 und gingen glücklich nach Hause und von da aus in den nächsten Bazar. Wir kauften das Nötigste ein, sowie Getränke oder Snacks für später. Am späten Abend gingen wir nach Hause und direkt ins Bett. Donnerstag war unser letzter Tag. Wir absolvierten unser Abschlusstraining erfolgreich, indem wir unser Spielaufbau stärkten und dann im Abschlussspiel umsetzten. Nach dem Mittagessen durften wir in die Stadt gehen und einkaufen. Die meisten haben gefühlt den halben Bazar eingekauft. Leider regnete es dann gegen Schluss und wir wurden auf dem Weg zum Bus sehr nass. Nun ging dieser Tag auch vorbei. Doch bevor es vorbei war, spielten wir eine Runde Billiard und amüsierten uns mit den Teamkollegen und den Trainern. Unser letztes Frühstück fand um 7 Uhr statt und um 8 Uhr kam unser Bus zum Flughafen.

Es war für jeden eine unvergessliche Woche.

Ich bedanke mich noch einmal recht herzlich im Namen aller, die dabei waren, für die tolle, unvergessliche Woche in Antalya und hoffe, dass wir dies wiederholen können.

Bertan Bünül, 9.3.2020

 

Info & Kontakt

Kontakt

SC Zofingen
Sekretariat SC Zofingen
Briefadresse: Postfach 307
4800 Zofingen

 062 751 17 70

info@sczofingen.ch