Logo SC Zofingen
News-Eintrag

Bitteres Wiedersehen in Liestal

Niederlage zum Auftakt

21.08.2022
Bitteres Wiedersehen in Liestal Bitteres Wiedersehen in Liestal Bitteres Wiedersehen in Liestal Bitteres Wiedersehen in Liestal Bitteres Wiedersehen in Liestal Bitteres Wiedersehen in Liestal

Zu wenig Druck im Spiel nach vorne!

Der SC Zofingen verliert den Auftakt zur neuen 2. Liga Inter Saison gegen den FC Liestal äusserst knapp mit 0:1. Den entscheidenden Treffer landete Davide Restieri in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit. 

Doch der Reihe nach. Beide Gegner begannen das Spiel verhalten. Die ersten 20 Minuten dienten dem gegenseitigen abtasten und beschnuppern, war doch vorallem der Gegner die grosse unbekannte auf beiden Seiten. Nach gut einer halben Stunde kam dann Liridon Mazreku zur ersten grossen Chance, welche er jedoch mit zu wenig Überzeugung nicht sauber fertig spielte. Grundsätzlich kann man wahrscheinlich behaupten, dass der SCZ während des ganzen Spiels mehr Spielanteile hatte, diese aber zu wenig in Chancen umsetzen konnte. 

Kurz vor Ende der ersten Halbzeit tankte sich dann der FC Liestal über links durch, es kam zum Direktduell zwischen dem Liestaler Flügelspieler und Sven Schaffner. Durch einen sehr leichten Kontakt in höchsten Tempo fiel der Gegner und der Schiedsrichter entschied nach langem zögern auf Elfmeter. Der Protest auf Seiten der Zofinger war gross, änderte jedoch an der Ausgangslage nichts. Der FC Liestal ging mit einer sehr schmeichelhaften 1:0 Führung in die Pause. 

In der zweiten Halbzeit zeigte sich das gleiche Bild. Der SCZ war spielbestimmend, jedoch viel zu wenig zwingend. Chancen waren mangelware. Der FC Liestal zog sich immer weiter zurück und kam erst zu ansprechenden Befreiungsschlägen, als der ehemalige Zofinger Gregory Gemperle das Feld betrat. Er sorgte in der Zofinger Hintermannschaft das eine oder andere Mal für Chaos. Zwingendes sprang jedoch auch hier nicht heraus. 

Dem SCZ gelang es auch bei längerer Spieldauer nicht, sich zwingende Chancen zu erarbeiten. Trotz vielen Standardsituationen in den letzten 10 Minuten blieb der Erfolg aus. So blieb es letztendlich beim bitteren 0:1 und der erneuten Startniederlage. 

Letzte Einträge

Auswärtssieg in Pratteln!

01.10.2022
FC Pratteln - SC Zofingen 1:3
01.10.2022

Termine für die Hallenturniere stehen!

09.09.2022
SCZ Turniere im Januar 2023
09.09.2022

Wieder nicht belohnt

25.09.2022
SCZ - BSC Old Boys 2:3
25.09.2022

Sponsorenlauf 2022

18.09.2022
Herzlichen Dank allen Beteiligten!
18.09.2022

Kategorien

Info & Kontakt

Kontakt

SC Zofingen
Sekretariat SC Zofingen
Briefadresse: Postfach 307
4800 Zofingen