Logo SC Zofingen
News-Eintrag

Wieder nicht belohnt

SCZ - BSC Old Boys 2:3

25.09.2022
Wieder nicht belohnt

Fünf Tore, dreimal Aluminium und ein vergebener Penalty
Der SC Zofingen unterliegt Old Boys in der 2. Liga inter 2:3.

Michael Wyss - Zofinger Tagblatt vom 26.09.2022

Die erste Hälfte im Duell des SC Zofingen gegen die Old Boys aus Basel bot viel Unterhaltung. Der Gast legte gleich richtig los und führte bereitsn ach sieben Minuten. Allerdings machten es die Einheimischen ihrem Gegner auch sehr einfach. Nach einem Flankenlauf über links und einem Pass in die Mitte konnte Raphael Dwamena aus kürzester Distanz zum1:0 einschieben. In der Folge kamen auch die Thutstädter in die gefährliche Zone, doch vorerst brillierte Gäste-Goalie Cenk Fidan, der zwei gute SCZ-Möglichkeiten kurz vor Ablauf der ersten Viertelstunde zunichtemachte. Die Gäste zeigten sich weiter sehr effektiv. In der 22. Minute nutzten sie eine Unaufmerksamkeit der Zofinger zum 2:0. Leonardo Farenga konnte alleine auf SCZGoalie Jeffrey Bossert losziehen und liess diesem keine Chance. Danach ging es hin und her. Beide Mannschaften profitierten von den Abwehrschwächen des Gegners und die Torhüter standen oft im Mittelpunkt. Nur vier Zeigerumdrehungen nach der vergebenen SCZ-Doppelchance in der 36. Minute standen sich die beiden Keeper dann direkt gegenüber. Nachdem Marin Martinovic einen Penalty herausgeholt hatte, schnappte sich Bossert den Ball und lief an. Fidan parierte stark, hatte sich aber nach vorne bewegt. Es kam zur Wiederholung – mit dem gleichen Resultat. Auch Bosserts zweiter Versuch wurde eine Beute von Fidan. Davon liessen sich die Gastgeber aber nicht beirren und konnten noch vor der Pause ausgleichen. Zuerst fand in der 43. Minute ein Freistoss von Joris Freyenmuth etwas glücklich, weil nicht so beabsichtigt, den Weg direkt ins Tor und in Minute 46 profitierte Martinovic von einem Missverständnis in der Gäste-Abwehr und staubte zum 2:2 ab. «Ein grosses Kompliment ans Team, dass wir so zurückgekommen sind», sagte Joris Freyenmuth.

Nach dem dritten Gegentor fehlt die Kraft bei Zofingen
Die zweite Hälfte bot trotz dreimal Aluminium weniger Spektakel. Kurz nachdem Maurel Giovani Yapi seinen Schuss auf die Lattenoberkante fliegen sah, hätte in der 57. Minute Marin Martinovic alleine vor dem Old-Boys Gehäuse nur noch einzuschieben brauchen. Doch der Pfosten stand im Weg. Besser machte es Yapi nur Sekunden später, als er aus 18 Metern abdrückte und zum 3:2 traf. In Minute 65 setzte Freyenmuth noch einen Freistoss an die Latte, danach schien die Energie des SCZ aufgebraucht.

 

Zofingen - Old Boys 2:3 (2:2)
Trinermatten. – 120 Zuschauer. – SR: Vidovic.
Tore: 8. Dwamena 0:1. 22. Farenga 0:2. 43. Freyenmuth 1:2. 46. Martinovic 2:2. 59. Yapi 2:3.
Zofingen: Bossert; Schaffner, Berezovskyi, Sieber, Freyenmuth; Schwegler, Richner, Gutierrez (72. Miri), Fatlum Kastrati (81. Weber), Beqiri (60. Zobrist); Martinovic.
Old Boys: Fidan; Gut, Rietmann, Costa, Panic (58.De Lyra Almeida); Farenga (82. Ari), Yapi, Akbulut, Taqtak (69. Pier Di Lisa); Dwamena (69. Sufaj),Marioto De Lima (88. Simonetta).
Bemerkungen: Zofingen ohne Cvijanovic (Privat), Lenzin, Mazreku, Florim Kastrati (alle verletzt), Lüscher (Militär) und Teke (Aufbautraining). Old Boys ohne Wilhelm, Pfeifer Koelln, Iberdemaj, Haddad, Bottacin, Barry und Cagtay Ocal. 40. Fidan hält Penalty von Bossert, bewegt sich aber nach vorne. 40. Fidan hält Penalty von Bossert. 55. Yapi an die Lattenoberkante. 57. Martinovic an den Pfosten. 65. Freyenmuth an die Latte.
Verwarnungen: 20. Richner, 64. Costa, 67. Fatlum Kastrati (alle Foul), 92. Akbulut, 95. Pier Di Lisa (beide Spielverzögerung).

Letzte Einträge

Der SCZ am Weihnachtsmarkt!

17.11.2022
2.-4. Dezember 2022
17.11.2022

SCZ Hallenturniere: Hier anmelden!

09.09.2022
SCZ Turniere im Januar 2023
09.09.2022

In allen Belangen unterlegen

25.11.2022
SV Muttenz - SCZ 4:2
25.11.2022

Auswärtssieg gegen den FC Red Star ZH

30.10.2022
FC Red Star ZH - SC Zofingen 0:1
30.10.2022

Heimsieg gegen Mutschellen

24.10.2022
SCZ - FC Mutschellen 4:1
24.10.2022

Kategorien

Info & Kontakt

Kontakt

SC Zofingen
Sekretariat SC Zofingen
Briefadresse: Postfach 307
4800 Zofingen